Veröffentlicht in Alltag & Wahnsinn

Stein auf Stein,

bald wird das Bild auch fertig sein. Stellt sich nur noch die Frage, verwende ich Glitzer, Filz oder doch lieber Moosgummi?

Jetzt, wo der Herbst ins Land gezogen ist, sind wir wieder gerne mehr drinnen und vertreiben uns die Zeit unter anderem mit Basteln. Besonders beliebt ist bei meinen Mädels derzeit das Gestalten von Mosaikbildern. Bevor sie sich dafür zu interessieren begonnen haben, wusste ich gar nicht, in wie vielen verschiedenen Varianten es Mosaik-Bastelsets gibt. Sie variieren in Größe und Form sowie im Material der kleinen Mosaiksteine. Bisher haben wir Bilder mit Moosgummi, Filz und Glitzersteinen ausprobiert. Für kleine Kinderhände gibt es Bastelsets, bei denen die Figuren und Tiere mit großen Mosaiksteinen zu bekleben sind. Je größer die Kinder werden, desto kleiner werden die Steine.

Die meisten Sets beinhalten neben der Vorlagen selbstklebende Mosaiksteine. Erst in der Profi-Variante müssen die Mosaiksteine mit Klebstoff auf der Vorlage befestigt werden. Bei manchen Sets sind auch leere Kartons dabei. Da können Nachwuchs-Künstler ihrer eigene Kreativität freien Lauf lassen. Die Steine sind unterschiedlich geformt, so kommen auch schon ganz kleine Künstler mit verschiedenen geometrischen Formen in Berührung. Im Schnitt braucht man 5-10 Minuten für ein Kleinkinder-Mosaik. Bei der Profi-Variante können es auch schon einmal 30-40 Minuten werden.

Einzige Schwachstelle, die wir material- und herstellerunabhängig festgestellt haben, ist, dass die Mosaiksteine mitunter recht schwierig von der Folie zu lösen sind. Spaß haben wir trotzdem. Kinder freuen sich gleich doppelt: Beim Bekleben und wenn die Bilder dann in der Wohnung aufgehängt werden. Die fertigen Bilder eignen sich auch hervorragend zum Verschenken. Wer jetzt Lust zum Ausprobieren bekommen hat, Mosaik-Bastelsets gibt es in gut sortierten Spielwaren- und Bastelgeschäften zu kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.